Psychische Belastungen: Erkennen, Verstehen, Ansprechen

HR-Verantwortliche und Führungskräfte stehen derzeit vor ganz besonderen Herausforderungen. Mitarbeiter und Teammitglieder fühlen sich seit Jahren zunehmend belastet. Und die Fehlzeitenreporte der Krankenkasse vermelden von Jahr zu Jahr ansteigende Krankheitstage bei ihren Versicherten aufgrund von psychischen Erkrankungen.

Die Folgen von Covid-19, der Krieg in der Ukraine, Unsicherheiten durch hybride Arbeitswelten, die Auswirkungen künstlicher Intelligenz auf die Arbeitswelt von morgen, Inflation und das Erleben der Verletzlichkeit von Unternehmen durch gestörte Lieferketten verstärken den Trend. So sind z. B. laut DAK-Gesundheits-Report die Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen allein in den letzten drei Jahren um mehr als 15 Prozent angestiegen. Dabei fühlen sich viele Verantwortliche damit überfordert, die spezifischen Beanspruchungen der Mitarbeiter zu identifizieren und damit angemessen umzugehen.

Deshalb freuen wir uns, Sie zu unserem interaktiven HR-Nugget „Psychische Belastungen erkennen, verstehen und ansprechen“ einzuladen. Erfahren Sie im HR-Nugget, wie es der Führungskraft möglich ist, Belastungen rechtzeitig zu erkennen und sinnvolle Unterstützungsangebote zu machen. 

Psychische Belastungen: Erkennen, Verstehen, Ansprechen 
HR-Nugget für HR und Führungskräfte

Wann: Dienstag, den 12.12.2023 von 09:00 – 10:30 Uhr
Virtuell, im offenen & interaktiven Dialog

Charlotte Wolff, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht bei BLUEDEX Labour Law, insbesondere spezialisiert auf Restrukturierungen und die Begleitung von Veränderungsprozessen.

„Eine präventive Gesundheitsstrategie im Unternehmen kann zeitaufwändige und kostenintensive Maßnahmen vermeiden.“

Holger Bartlick, Ausgebildeter Gesundheitsberater mit umfangreicher Führungserfahrung, der Menschen und Organisationen hilft, in der modernen Arbeitswelt voller Motivation gesund, zufrieden und effektiv zu arbeiten.

„Gesunde Führung ist keine Zusatzaufgabe für Führungskräfte, sondern der Kern guter Führung. Nur gesunde Mitarbeiter sind auf Dauer motiviert, kreativ und leistungsfähig.“

Susanne Bitsch, Geschäftsführerin der Karriere- und Outplacementberatung PraeMontis, begleitet Konzerne und Mittelstand im Veränderungs- und Trennungsmanagement.

„Die Führungsrolle heute ist ein herausfordernder Balanceakt zwischen Verantwortung und Fürsorge für das psychische Wohlbefinden.“

Aus der Praxis für die Praxis!

Freuen Sie sich auf einen interaktiven Austausch mit handfesten Empfehlungen, praxisnahen Tipps und Beispielen.

Das HR-Nugget ist für Sie kostenfrei!

Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch oder per eMail anmelden und uns Ihre Fragen auch schon vorab zukommen lassen.

Bitte schicken Sie uns Ihre Informationen an email hidden; JavaScript is required

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

VEREINBAREN SIE JETZT IHR KOSTENLOSES ERSTGESPRÄCH

JETZT ERSTGESPRÄCH VEREINBAREN
+49 (0)69 256 278 30

VEREINBAREN SIE JETZT IHR KOSTENLOSES ERSTGESPRÄCH

JETZT ERSTGESPRÄCH VEREINBAREN
+49 (0)69 256 278 30

Weitere Beiträge